Corona Corona Corona

Aufgrund der andauernden Situation musste die Stadtkapelle die geplanten Aktivitäten wie z.B. Muttertagskonzert, Tanztees, Kultursommerfrühshoppen oder das allseits beliebte Quizzikowski in diesem Jahr auf Eis legen.

Die Probenarbeit war seit November letzten Jahres ausgesetzt und kann seit Mitte Juni zwar im kleinen Rahmen wieder durchgeführt werden, aber das geplante Jahreskonzert im Oktober wurde um ein weiteres Jahr verschoben, da wir unserem Publikum kein Programm auf „Coronaniveau“ zum Besten geben möchten.

Ebenso ist fraglich ob der geplante Tanztee Anfang November stattfindet. Des Weiteren hoffen wir  aber, dass es möglich sein wird zum Ende des Jahres weihnachtliche Klänge im gewohnten Sound der Stadtkapelle wieder erklingen zu lassen.

Wir hoffen auf mehr Musik, weniger Corona und viel Normalität.

 

Bis dahin und in diesem Sinne

 

Ihre Stadtkapelle